Abacus ist Gruppensieger

Von , 20. Juni 2011 11:10

Drei Tage und 48 Minuten  nach dem Start hat die Abacus als 14. Schiff am Donnerstag Abend die Ziellinie vor Granton im Firth of Forth überquert. Insgesamt haben 31 Schiffe die Langstreckenregatta über die Nordsee erfolgreich beendet. Damit wurde die ASC Crew um Skipper Carsten Sieger der Gruppe ORCi 2 (ORCint).

Am Sonntag (19.6.) ist die Abacus nach Peterhead aufgebrochen, wo es heute Morgen das berühmte Full Scottish Breakfast mit Bacon, Eggs, Würstchen, Ham and Cheese gab. Morgen geht es in den Moray Firth nach Inverness zur Seeschleuese des Kaledonischen Kanals.

Keine Kommentare möglich

Panorama Theme by Themocracy