Letzte Vorbereitung für den Abacus Törn

Von , 4. Juni 2013 09:59

Seit Pfingsten liegt die Abacus wieder in Finkenwerder. Mangels Rückbringern sind wir nicht nach Schottland aufgebrochen. Im Nachhinein kann man froh sein, dass wir nicht dabei waren, da zeitgleich mit der üblichen Ankunftszeit der Regattaschiffe ein Tief im Seegebiet vor Edinburgh für viel Wind und Welle sorgte. Von 21 gestarteten Yachten sind nur 4 im Zielhafen angekommen. Der Rest ist auf andere Häfen ausgewichen.

Nach letzten Vorbereitungen (u.a. Rigg und Reling) wird die Abacus dann am 13.6.2013 zum Sommertörn in die Ostsee aufbrechen, wo hoffenlich leichte bis mäßige Winde und Sonnenschein auf die Crews warten.

Keine Kommentare möglich

Panorama Theme by Themocracy