Sisyphus vorzeitig aus dem Wasser genommen

Kommentare Kommentare deaktiviert für Sisyphus vorzeitig aus dem Wasser genommen
Von , 26. August 2010 17:27

Liebe ASCler,

leider wurde die Sisyphus bei einer Ausbildungsfahrt beschädigt und musste daher vorzeitig ins Winterlager gebracht werden.
Der Segel- und Ausbildungsbetrieb läuft derzeit mit unserer neuen BM-Jolle weiter, welche jetzt an Stelle der Sisyphus am langen Zug liegt.
Das Buchungssystem der Sisyphus gilt jetzt für das neue Boot.

Lusorius zurück auf der Elbe

Kommentare Kommentare deaktiviert für Lusorius zurück auf der Elbe
Von , 20. August 2010 16:27

Nach vier Wochen auf der Ostsee liegt unser H-Boot jetzt wieder in Finkenwerder.
Der Mast ist gestellt und das Boot ist segelfertig.

Bilder von der Ostsee findet Ihr unter „Impressionen der Sommertörns“ auf der Fotoseite

Törnplätze frei!

Kommentare Kommentare deaktiviert für Törnplätze frei!
Von , 16. Juni 2010 16:51

Hallo ASC!

Spontane Schärensegler sollten sich für den Törn der ABACUS von Kristiansand in Norwegen nach Göteborg in Schweden vom 3. – 10. Juli eine Koje sichern: Zur Mittsommerzeit segeln wir von den Süd-Norwegischen Fjorden aus in die West-Schwedischen Schären.

Anmeldeformulare an die Törnverwaltung & Sonnencreme nicht vergessen!
Jens

Clubsegeln

Kommentare Kommentare deaktiviert für Clubsegeln
Von , 4. Juni 2010 15:13

Dieses Jahr führt der ASC erstmalig ein regelmäßiges Clubsegeln in Form von Feierabendtörns auf der Elbe durch. Auf der Abacus und der Lusorius werden dabei die Sommerabende genossen.

Da die Abacus zur Zeit in Kiel liegt, findet das Clubsegeln in den nächsten Wochen auf der Lusorius statt. Die aktuellen Termine und Skipper findet Ihr im Lusorius-Buchungskalender.

Fotos vom Clubsegeln am 3.6. sind auf der Fotoseite.

Die Agilus ist lackiert!

Kommentare Kommentare deaktiviert für Die Agilus ist lackiert!
Von , 3. Mai 2010 18:57

Die Agilus ist lackiert!
Es stehen aber noch letzte Arbeiten wie polieren und wachsen auf dem Programm. Wer interesse am Katamaransegeln hat und auch möchte, dass das Boot bald segelklar ist – und ganz zufällig noch die eine oder andere Arbeitsstunde benötigt – setze sich bitte mit Olaf Benn für die weitere Terminplanung in Verbindung.

Panorama Theme by Themocracy